Baugebiete

Bekanntmachung

 

Billigung des Vorentwurfes des Bebauungsplans „Obermanndorf West“

in der Fassung vom 18.02.2020

sowie Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
 

Der Gemeinderat Reckendorf hat in der Gemeinderatssitzung vom 21.04.2020 die Aufstellung des Bebauungsplans „Obermanndorf West“ für das Flurstück 178/2 (ganz) der Gemarkung Laimbach beschlossen.

 

Zudem wird dem Bebauungsplan „Obermanndorf West“ eine Teilfläche der Flur Nr. 178 der Gemarkung Laimbach als Ausgleichsfläche zugeordnet.
 

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans „Obermanndorf West“ ist nachfolgend dargestellt:

 

Der Gemeinderat Reckendorf hat den Vorentwurf des Bebauungsplans „Obermanndorf West“ in der Fassung vom 21.04.2020 gebilligt und die Verwaltung beauftragt, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB in die Wege zu leiten.

Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Obermanndorf West“ inklusive Grünordnungsplan in der Fassung vom 21.04.2020 liegt mit Begründung und Begründung zum Grünordnungsplan einschließlich spezieller artenschutzrechtlicher Prüfung und Umweltbericht gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom

25.05.2020 bis 26.06.2020

bei der Verwaltungsgemeinschaft Baunach, Bamberger Straße 1, 96148 Baunach im Zimmer OG 13 während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsicht öffentlich aus.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 09544/299-17 bei Herrn Günthner zur Einsicht der Planunterlagen erforderlich.

Es können Äußerungen zur Planung abgegeben werden. Bei Bedarf werden notwendige Auskünfte zur Planung erteilt. Eingehende Äußerungen werden zusammen mit den Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB gewürdigt.

Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Obermanndorf West“ in der Fassung vom 21.04.2020 mit Begründung kann auch auf der Homepage der www.reckendorf.de unter Wirtschaft und Bauen - Baugebiete eingesehen werden.

Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 1 BauGB während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan „Obermanndorf West“ unberücksichtigt bleiben können.

 

Reckendorf, den 14. Mai 2020

 

Deinlein, Erster Bürgermeister

Wasserrecht;

Niederschlagswassereinleitung aus dem BG „Knock“, Reckendorf über ein Regenrückhaltebecken durch ein Wasserschutzgebiet in den Mühlbach durch die Gemeinde Reckendorf

Die Gemeinde Reckendorf beabsichtigt die Erschließung „am Knock“ im Trennsystem.

Da im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung mehrere Einwendungen eingegangen sind, hat sich die Gemeinde Reckendorf dazu entschieden, die Einleitung des Niederschlagswassers neu zu planen,

Das Niederschlagswasser soll jetzt über neue Kanäle und offene Gräben in den Mühlbach eingeleitet werden.

Da das Vorhaben der wasserrechtlichen Erlaubnis gem. § 9 Abs. 1 Nr. 4 i. V. m. § 8 Abs. 1 WHG bedarf, hat die Gemeinde Reckendorf mit Schreiben vom 10. Februar 2020 beim Landratsamt Bamberg die Durchführung des wasserrechtlichen Verfahrens für das oben genannte Vorhaben beantragt.

Bekanntmachung

zur

5. Änderung des Bebauungsplanes "Geracher Weg"

gemeinde Reckendorf, Landkreis Bamberg

Bekanntmachung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß

§ 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat von Reckendorf hat am 21.04.2020 den Entwurf zum Bebauungsplan "5. Änderung des Bebauungsplanes Geracher Weg" vom Büro für Städtebau und Bauleitplanung in der Fassung vom 21.04.2020 mit Begründung vom 21.04.2020 gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Gemäß § 13a Abs. 1 Nr. 1 BauGB handelt es sich um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung. Die Regelungen unter § 13a Abs. 2 Nrn. 2, 3 und 4 BauGB treffen auf den vorliegenden Fall zu bzw. werden in Anspruch genommen.

Im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB gelten die Vorschriften des vereinfachten Verfahrens nach § 13 BauGB. Für das weitere Verfahren gelten somit die Vorschriften nach § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB. Im vereinfachten Verfahren wird von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen. Der betroffenen Öffentlichkeit und den berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange wird Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Im vereinfachten Verfahren wird von der Umweltprüfung, dem Umweltbericht, der Angabe zum Vorhandensein umweltbezogener Informationen und von der zusammenfassenden Erklärung abgesehen.

Es sollen Flächen für ein "Mischgebiet (MI)" gemäß § 6 BauNVO ausgewiesen werden.

Der vom Büro für Städtebau und Bauleitplanung erstellte Entwurf mit Begründung in der Fassung vom 21.04.2020 wurde am 21.04.2020 gebilligt.

Bei dem vorliegenden Bebauungsplan-Verfahren handelt es sich um eine vergleichsweise einfache Fallgestaltung mit einer prinzipiell ausreichenden Auslegezeit von 1 Monat. Da in den Auslegezeitraum mehrere Feiertage fallen, wird der Auslegezeitraum um 2 Wochen verlängert.

Der so bezeichnete Planentwurf liegt in der Fassung vom 21.04.2020 in der Zeit

vom 18.05.2020 bis einschließlich 26.06.2020

in der Verwaltungsgemeinschaft Baunach, Bamberger Straße 1, 96148 Baunach - Zimmer-Nr. OG 13 während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsicht gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich aus.

Außerdem sind alle in Zusammenhang mit dem Bebauungsplan-Verfahren stehenden Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Reckendorf unter https://www.reckendorf.de/ einzusehen.

Während der Auslegungszeit kann jedermann Bedenken oder Anregungen zu dem Planentwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen.

Die Auslegung wird weiterhin mit dem Hinweis versehen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) i. V. m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt "Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren", das ebenfalls öffentlich ausliegt.

Sollten weiterhin staatliche Eingriffe in die Bewegungsfreiheit aufgrund der Corona-Pandemie bestehen bleiben, wird explizit auf die Bereitstellung der Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Reckendorf hingewiesen. Im Bedarfsfall lässt sich sicher telefonisch eine Planeinsicht in geeigneten Räumen vereinbaren.

Gemeinde Reckendorf

Baugebiet Knock - Erschließungsunterlagen

Die Bauplätze im Neubaugebiet Knock, die die Gemeinde Reckendorf für die Errichtung von Einfamilienwohnhäusern ausgewiesen hat, sind bereits vollständig verkauft. Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zur Erschließung (Bebauungsplan, Ausführungsplanung, Aufstellung Hausanschlüsse etc.) ...mehr

Liebe Bauinteressierte,

als besonderen Service für alle Bürgerinnen und Bürger und alle, die in Baunach bauen möchten, haben wir die geltenden Bebauungspläne und die textlichen Festsetzungen hierzu für Sie veröffentlicht. So können Sie selbst und rund um die Uhr nachsehen, welche Festsetzungen in Ihrem Bereich gelten.

Hier gehts zum Bebauungsplan-Portal oder klicken Sie auf das Bild.

Sie finden in dem Portal oben Links das Menü. Hier können Sie nach Stichworten suchen oder klicken Sie in dem Luftbild des Portals einfach auf Ihr Grundstück. Sie sehen dann ob es einen Bebauungsplan für Ihr Grundstück gibt und die dort geltenden Festsetzungen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.